Yumi hat 4 Welpen bekommen – das ganze Nest ist wohlauf!

Yumi hat 4 Welpen bekommen – das ganze Nest ist wohlauf!

 

Rehsprung X Turboland = 4 Försterhäusler!

Am 20. März hat Yumi pünklich und unkompliziert 1 rote Hündin, 1 roten und 2 rotgestromte Rüden in die Wurfkiste gelegt.

Grundsätzlich sind wir immer zusammen unterwegs und erkunden den Garten. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken!

            

Dann geht es erstmals in den Wald und wir folgen dem Züchter auf Wegen und Waldpfaden, ja auch durch Gestrüpp und Liegendholz.

Der Waldboden schmeckt ganz anders, er hat einen intensiveren Geruch als der Rasen zu Hause!

   

Sehr interessant sind auch die Feriengäste, besonders jene mit den langen Beinen. Auch sie werden nach dem Beschnuppern schnell als Freunde aufgenommen!

    

Da wird auch gearbeitet; Brennholz gesägt und gespalten, der Garten gehackt, der Rasen gemäht und Leo lässt hie und da die leere Giesskanne fallen, was Lärm erzeugt!

             

      

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie bewegen sich schon schnell und erkunden die Anlage. Die Mutter und alle anderen Dackel sind an diesem Spiel sehr interessiert.

Die Welpen bekommen jetzt bereits festes Futter, was die Mutter langsam entlastet. Yumi schläft schon wieder in ihrem eigenen “Bett” .

Die Jungen lernen den Lärm kennen; drinnen (Küche, Staubsauger), wie draussen (Motorsäge, Rasenmäher).

Spannend sind jeweils die Grosskinder und die Besucher; von diesen werden sie viel gekuschelt und gestreichelt.

Die 4 Welpen sind bereits vergeben. Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus unserer familiären Zuchtstätte haben, dann wenden Sie sich bitte an uns.

Wir geben Ihnen gerne weitere Auskunft und legen Wert auf gute Beratung für eine glückliche Aufnahme eines Dackels in Ihrem Haus.

Wir wünschen allen Dackeln viel Freude mit den Begleitern am anderen Ende der Leine!

Einen schönen Frühling und hoffentlich hundefreundliches Wetter.

Esther und Leo Hess

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.