Polina darf stolz sein – alle Welpen haben sich gut entwickelt und einen Platz gefunden!

Polina darf stolz sein – alle Welpen haben sich gut entwickelt und einen Platz gefunden!

                                                                  

                      

 

             

Polina hat am Sonntag, den 25. Februar ihre Jungen bekommen, es sind 1 roter Rüde, 1 rote und 3 schwarz-rote Hündinnen. Polina ist happy, denn die erfahrene und typische Vertreterin der Rasse kann sich jetzt voll den Welpen widmen. Bei der Verleihung des “Clubsieger 2017” an der GV des SDC konnte sie demzufolge nicht “persönlich” anwesend sein. Seit der frühlingshaften Witterung sind sie im Aussenquartier, wo sie weiterhin durch die Mutter betreut werden.

Inzwischen wurden sie sozialisiert; mit Spazieren an der Leine (im Quartier und in der Stadt) und mit Waldbegehungen,  Gewöhnen an Lärm bei Verkehr, mit Rasenmäher, Staubsauger, Schirm und Kindergeschrei. Im Weiteren kennen sie das Autofahren und das Spielen im Rudel.

Nun sind sie alle vergeben und wir hoffen, dass es so weitergeht mit der Hunde-Schulung und wir uns wiedersehen, in der Zuchtstätte, im Dackelclub oder Anderswo! Viel Freude, Spass und Erfolg!

Im nächsten Winter wird es wieder Junge Försterhaus-Dackel geben. Näheres erfahren Sie direkt von den Züchtern!

 

Interessenten melden sich bitte unverbindlich beim Försterhaus!

Ein Gedanke zu „Polina darf stolz sein – alle Welpen haben sich gut entwickelt und einen Platz gefunden!

  1. Wie schön Polina posiert. Auch ihr und ihren Welpen wünschen wir gute Gesundheit und den Kleinen ein glückliches Zuhause.
    Liebe Grüsse, Antonietta und Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.