Försterhaus-Begleithunde sind sehr erfolgreich!

Försterhaus-Begleithunde sind sehr erfolgreich!

Gleich 4 Försterhaus-Dackel haben in 4 Kursen teilgenommen; Roswitha Knorr mit Vita und Christian Schmid mit Urmel in der OG Ostschweiz , Eliane Leuba mit Vito in der OG Graubünden/Tessin  und Jörg Oberli mit Viva in der OG Nordwest. Anschliessend haben alle die BHP erfolgreich absolviert. Wir sind als Züchter echt stolz auf euch und gratulieren herzlich zu den Erfolgen!

Dass 3 Dackel aus einem Wurf (Welpen v. Sekhmet/Uranus) im selben Jahr in 3 Ortsgruppen Kurse und Prüfungen bestehen, hat es noch nie gegeben.

Eine weitere Sensation bilden Roswitha und Vita; Sie haben die Ortsgruppen-BHP gewonnen (182 Pte./1.Rang/silbernes AKZ), die Schweizermeisterschaft mitgemacht mit dem 3. Rang (187 Pte./Rang 3/goldenes AKZ) bestanden und zum krönenden Abschluss auch gleich am Dreiländerturnier erfolgreich teilgenommen (192 Pte./Rang 6/goldenes AKZ). Sie haben sich an jeder Prüfung steigern können und das ist ein gutes Rüstzeug für nächstes Jahr! Das “AKZ” ist das Ausbildungs-Kenn-Zeichen, das man sich anstecken kann für vorzügliche Leistungen (keine Note unter 3).

Es war für uns eine Freude, euch im Kurs, bei den Übungen und an den Prüfungen zu begleiten und zu betreuen. Vielen herzlichen Dank für euren grossen Einsatz zu Gunsten “unserer Begleiter”!

 

               

Grosses Kompliment und viel Glück und Freude auch bei künftigen Prüfungen!                                          Die Züchter Esther und Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.